Leclanché-Element

Inventarsnummer: T99 1/4/3
Jahre der Herstellung: 1881
Herstellungort: Raum 1

Zur Mikrofonspeisung wurden in jedem OB-Fernsprecher Batterien verwendet. Zu diesem Zweck dienten in der ersten Zeit zwei in Reihe geschaltete Leclanché-Elemente, die eine Spannung von 2x1,5 V lieferten. Zur Wartung musste ab und zu Wasser auf den Salmiak gegossen werden, beziehungsweise musste Salmiak nachgefüllt werden. Die Elemente wurden in einen kleinen Batteriehaltekasten (oder in ein Fach am unteren Teil des Fernsprechapparates) gelegt.

Verbindene Bilder

  • Leclanché-Element

Unsere allerletzten Nachrichten
Postamúzeum
E-mail: info@postamuzeum.hu
Telephon: +36 1 269 6838
+36 1 322 4240
Adresse: 1068 Budapest, Benczúr u. 27.
Darstellung an der Google-Karte
Derzeitige Sprache: Deutsch
Alle Rechtre vorbehalten © 2013