Verschiedene Wählscheiben

Inventarsnummer: T99 1/10/1
Herstellungort: Raum 1

Der Zweck des Nummerngebers (Wählscheibe) am Teilnehmerapparat besteht darin, solche Signale (Impulse) an die Wählvermittlungsstelle weiterzuleiten, die die Einrichtungen im Fernsprechamt auf den Anschluss des angerufenen Teilnehmers einstellen können. Beim Zurückdrehen der mechanischen Federkonstruktion unterbricht diese den Stromkreis entsprechend der gewählten Rufnummer.

Verbindene Bilder

  • Verschiedene Wählscheiben

Unsere allerletzten Nachrichten
Postamúzeum
E-mail: info@postamuzeum.hu
Telephon: +36 1 269 6838
+36 1 322 4240
Adresse: 1068 Budapest, Benczúr u. 27.
Darstellung an der Google-Karte
Derzeitige Sprache: Deutsch
Alle Rechtre vorbehalten © 2013