Als letzte abmontierte OB III./30 Vermittlungsstelle

Inventarsnummer: T16 97.8.0.
Jahre der Herstellung: 1960
Herstellungort: Raum 3

Die vertikale Vermittlungsstelle vom Typ LB III/30 wurde als eine der letzten handvermittelten Vermittlungsstellen Ende des Jahres 1996 in Kömörő abmontiert. Die Teilnehmereinheiten waren in 10-er Gruppen zusammengefasst, wodurch sie einfacher erweitert werden konnten. Auf den 2 Fernmeldebändern konnten 6 Zwischen- oder Endanschlussfernleitungen verbunden werden. Sie hat insgesamt 8 Schnurpaare (Verbinder). Induktor und Handapparat sind an der Vorderseite der Vermittlungsstelle zu finden und die Klingel an der Oberseite. Wenn es erforderlich war, konnten auch zwei Vermittlungsstellen nebeneinander aufgestellt werden.

Verbindene Bilder

  • Als letzte abmontierte OB III./30 Vermittlungsstelle

Unsere allerletzten Nachrichten
Postamúzeum
E-mail: info@postamuzeum.hu
Telephon: +36 1 269 6838
+36 1 322 4240
Adresse: 1068 Budapest, Benczúr u. 27.
Darstellung an der Google-Karte
Derzeitige Sprache: Deutsch
Alle Rechtre vorbehalten © 2013