Geradlinige Verbindung eines Kabels vom Typ 15x4/0,8 Qv

Inventarsnummer: T16 91.22.0.
Jahre der Herstellung: 1991
Erzeuger: Első Magyar Telefonkábel Kft. (Erste Ungarische Telefonkabel GmbH)
Herstellungort: Raum 2

Verbindung eines Netzkabels für Ortsgespräche, das 15 Adervierer aus Kupfer enthält (Durchmesser 0,4 mm), wobei die Adernisolierung aus Polyäthylenschaum besteht, die Adern mit einer Vaseline-Füllung aufgefüllt sind und das Kabel von einem Polyäthylenmantel umgeben ist. Charakteristische Materialien für diese Verbindung ist die Adernverbindungsbuchse vom Typ AMP Mini picabond sowie die thermoplastische Schrumpfbuchse des Typs Raychem aus Kunststoff für den Verschluss der Verbindungsenden.

Verbindene Bilder

  • Geradlinige Verbindung eines Kabels vom Typ 15x4/0,8 Qv

Unsere allerletzten Nachrichten
Postamúzeum
E-mail: info@postamuzeum.hu
Telephon: +36 1 269 6838
+36 1 322 4240
Adresse: 1068 Budapest, Benczúr u. 27.
Darstellung an der Google-Karte
Derzeitige Sprache: Deutsch
Alle Rechtre vorbehalten © 2013