Kondensatorverbindung eines Fernkabels vom Typ 19x4/0,9

Inventarsnummer: T16 91.16.0.
Jahre der Herstellung: 1950
Erzeuger: Első Magyar Telefonkábel Kft. (Erste Ungarische Telefonkabel GmbH)
Herstellungort: Raum 2

Kondensatorverbindung eines mit Aluminiumummantelung gepanzerten Fernkabels, das 19 Adervierer aus Aluminium enthält, einen Durchmesser von 0,9 mm aufweist, mit einer Adernisolierung aus Papier versehen und DM-verdrillt ist. Aufgrund des schwerwiegenden Kupfermangels während des Zweiten Weltkrieges wurde in der Kabelproduktion ab 1941 auch Aluminium verwendet. Bei der Verbindung wurden zwischen den Kabeladern Kopplungs-Differenzkondensatoren angeschlossen.

Verbindene Bilder

  • Kondensatorverbindung eines Fernkabels vom Typ 19x4/0,9

Unsere allerletzten Nachrichten
Postamúzeum
E-mail: info@postamuzeum.hu
Telephon: +36 1 269 6838
+36 1 322 4240
Adresse: 1068 Budapest, Benczúr u. 27.
Darstellung an der Google-Karte
Derzeitige Sprache: Deutsch
Alle Rechtre vorbehalten © 2013