Gleichstrom-Rufmaschine

Inventarsnummer: T16 84.70.1.
Jahre der Herstellung: 1890
Herstellungort: Raum 1

An den OB-Fernsprechapparaten wurde der Halterungshaken (Gabel) für den Hörer (Handapparat) als Wahlschalter bezeichnet. Dieser betätigt einen elektrischen Kontakt, der bei aufgelegtem Hörer die ankommende Leitung mit dem Wecker verbindet, beziehungsweise bei abgenommenem Hörer dem Mikrofon Batteriestrom zukommen lässt und die ankommende Leitung mit dem Stromkreis des Hörers verbindet.

Verbindene Bilder

  • Gleichstrom-Rufmaschine

Unsere allerletzten Nachrichten
Postamúzeum
E-mail: info@postamuzeum.hu
Telephon: +36 1 269 6838
+36 1 322 4240
Adresse: 1068 Budapest, Benczúr u. 27.
Darstellung an der Google-Karte
Derzeitige Sprache: Deutsch
Alle Rechtre vorbehalten © 2013