Wand-OB-Fernsprechapparat mit Holzverkleidung

Inventarsnummer: T16 84.3.0.
Jahre der Herstellung: 1890
Erzeuger: LM Ericsson
Herstellungort: Raum 3

Einer auf der Grundlage des Patents von Ericsson wahrscheinlich in einem ungarischen Betrieb gefertigter OB-Wandapparat. Am oberen Teil des an die Wand montierbaren Apparatgehäuses ist das Trichtermikrofon zu sehen, darunter die Signalklingel und ein schräg abfallendes Schreibpult. Hörteil und Antriebshebel des Induktors befinden sich an der Seite des Geräts. Die lokale Batterie [Ortsbatterie (OB), Local Battery (LB)] wurde im unteren Teil des Holzkastens untergebracht.

Verbindene Bilder

  • Wand-OB-Fernsprechapparat mit Holzverkleidung

Unsere allerletzten Nachrichten
Postamúzeum
E-mail: info@postamuzeum.hu
Telephon: +36 1 269 6838
+36 1 322 4240
Adresse: 1068 Budapest, Benczúr u. 27.
Darstellung an der Google-Karte
Derzeitige Sprache: Deutsch
Alle Rechtre vorbehalten © 2013