Gerät zur Ansage der genauen Zeit

Inventarsnummer: T16 84.14.0.
Jahre der Herstellung: 1949
Erzeuger: Pulvári Károly Elektrotechnikai Vállalat (Elektrotechnischer Betrieb Károly Pulvári)
Herstellungort: Raum 2

Die nach dem Prinzip des Tonfilms funktionierende Einrichtung speicherte die Ansagen für Stunden, Minuten und Sekunden auf Filmstreifen, wobei die Synchronisierung von einer Steueruhr gewährleistet wurde. Die einzeln abgelesenen Ansagen wurden von einer elektromechanischen Konstruktion an den Verstärker weitergeleitet, an den sich zuerst die Fotozelle für das Ablesen der Stundenzeit, dann die der Minuten und dann die der Sekunden zugeschaltet hat. Durch die aufeinander folgenden Ansagen war ein kontinuierlicher Ansageprozess zu hören, dem immer das Amtszeichen mit einer Frequenz von 440 Hz folgte. Dieses Gerät arbeitete von 1949 bis 1978 in der Vermittlungsstelle für die Innenstadt.

Verbindene Bilder

  • Gerät zur Ansage der genauen Zeit

Unsere allerletzten Nachrichten
Postamúzeum
E-mail: info@postamuzeum.hu
Telephon: +36 1 269 6838
+36 1 322 4240
Adresse: 1068 Budapest, Benczúr u. 27.
Darstellung an der Google-Karte
Derzeitige Sprache: Deutsch
Alle Rechtre vorbehalten © 2013