Vollständiger Bell-Telefonapparat

Inventarsnummer: T16 83.8.0.
Jahre der Herstellung: 1877
Erzeuger: Teirich und Leopolder
Herstellungort: Raum 1

Der "vollständige Bell-Apparat" kann an die Wand montiert werden und seine Bestandteile wurden auf einer Holzplatte angebracht. Das "Bell-Telefon" an der linken Seite des Holzkastens versieht die Funktion des Mikrofons. Es wurde mit einem wesentlich größeren Hufeisenmagneten versehen, als die zwei aufgehängten "Bell-Telefone", die als Fernhörer verwendbar sind. Hier dient der Hufeisenmagnet auch gleichzeitig als Griff. Im rechten Holzkasten ist der Induktor zu finden und in der Mitte eine Wechselstromwecker mit zwei Glocken. Für die Einrichtung war keine Speisespannung erforderlich.

Verbindene Bilder

  • Vollständiger Bell-Telefonapparat

Unsere allerletzten Nachrichten
Postamúzeum
E-mail: info@postamuzeum.hu
Telephon: +36 1 269 6838
+36 1 322 4240
Adresse: 1068 Budapest, Benczúr u. 27.
Darstellung an der Google-Karte
Derzeitige Sprache: Deutsch
Alle Rechtre vorbehalten © 2013