Induktionsspule (Transformator)

Inventarsnummer: T16 2000.50.0.
Jahre der Herstellung: 1908
Herstellungort: Raum 1

Die Primärspule wurde an den Stromkreis des Mikrofons angeschlossen und die Sekundärspule an den Stromkreis des Hörers. Bei den OB-Apparaten besteht eine Übersetzung von 1:4, das heißt also, dass die vom Mikrofon erzeugten Stromschwankungen auf das Vierfache verstärkt in die Leitung übertragen wurden. Die Aufgabe bestand in der Tonfrequenzumwandlung (Transformation) und dem Absondern des Hörers vom Gleichstromkreis für das Mikrofon. Anschlussschema.

Verbindene Bilder

  • Induktionsspule (Transformator)

Unsere allerletzten Nachrichten
Postamúzeum
E-mail: info@postamuzeum.hu
Telephon: +36 1 269 6838
+36 1 322 4240
Adresse: 1068 Budapest, Benczúr u. 27.
Darstellung an der Google-Karte
Derzeitige Sprache: Deutsch
Alle Rechtre vorbehalten © 2013